Werkzeuge

 

Adobe Captivate

Adobe Captivate ist eine Software der Firma Adobe Systems zur Erstellung von E-Learnings, Software-Demos und Screenrecordings (siehe auch Screencast). Dieses Autorenwerkzeug eignet sich dazu, interaktive Simulationen, Tutorials, Software-Demos, szenario-basierte Schulungen, E-Learning-Anwendungen, Wissensspiele und –tests zu entwickeln.

Benutzer*innen-Kennung UHH

Blog-Software (Wordpress)

PHP basiertes Open Source CMS Softwarepaket zur Erstellung von komplexen Webseiten.

CMS

Flip-Chart

Ein Flipchart (auch Flip-Chart, englisch für Umblätter-Diagramm, zu deutsch: Tafelschreibblock) ist ein visuelles Hilfsmittel zur graphischen Unterstützung, beispielsweise von Vorträgen, Referaten, Besprechungen und bei Gruppenarbeit.

Forum

Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen. Die Kommunikation in Foren ist asynchron, das heißt ein Beitrag wird nicht unmittelbar und sofort, sondern zeitversetzt beantwortet.

Klicker

Klickertraining bezeichnet eine Methode der Verhaltensbeeinflussung (oder Ausbildung) von Tieren. Mit Hilfe eines Klickers (einem Gerät, das ein akustisches Signal oder Geräusch in Form eines „Klicks“ erzeugt) werden erwünschte Verhaltensweisen verstärkt. Aus wissenschaftlicher Sicht fällt das Klickertraining bei systematischer Verwendung des Klickers als konditioniertem, sekundärem Verstärker unter die operante Konditionierung.

Kooperative Editoren (Etherpad/ Repositorien)

Der Begriff Kollaboratives Schreiben bezeichnet Projekte mit Mehrautorenschaft, bei denen Texte in Zusammenarbeit von mehreren Personen entstehen. Hierarchische Projekte werden von einem Herausgeber überwacht, während andere Projekte ohne Hierarchien auskommen. Es ist auch möglich, dass potentiell Unbekannte zusammen an einem Text arbeiten, wie dies beispielsweise in der freien Enzyklopädie Wikipedia der Fall ist.

Lernplattformen (OLAT/ CommSy)

Eine Lernplattform bzw. Learning Management System (LMS) ist ein komplexes Softwaresystem, das der Bereitstellung von Lerninhalten und der Organisation von Lernvorgängen dient. Eine wichtige Aufgabe einer web-basierten Lernumgebung ist außerdem die Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden zu ermöglichen. Folglich symbolisiert diese eine Schnittstelle zwischen Bildungsanbieter und lernender Person. Nicht dazu gehören bloße Bildungsinhalte, die über das Internet angeboten werden wie normale Webpräsenzen oder -portale. Vorteil eines LMS ist somit die Entlastung am Lernbetrieb, die Regelung des Informationsflusses, Vereinfachung des Lernens und Übernahme zahlreicher Verwaltungsaufgaben.

Mahara (ePortfolio-Software)

Mahara ist eine E-Portfolio-Software mit Community-Funktionen, die als Open Source Projekt von Neuseeland aus entwickelt wird. Das Wort Mahara bedeutet in der Te Reo Māori Sprache ‘Denken’ oder ‘Gedanke’.

Minicaster

Minicasster ist ein mobiles Livestreaming-Systemdas für die Aufzeichnung, Kompression und Distribution von Dienstleistungen im Broadcasting/Webcasting-Bereich angewendet werden kann.

Online-Mindmapping Tools

Eine Mind-Map beschreibt eine von Tony Buzan geprägte kognitive Technik, die man z. B. zum Erschließen und visuellen Darstellen eines Themengebietes, zum Planen oder für Mitschriften nutzen kann. Hierbei soll das Prinzip der Assoziation helfen, Gedanken frei zu entfalten und die Fähigkeit des Gehirns zur Kategorienbildung zu nutzen. Die Mind-Map wird nach bestimmten Regeln erstellt und gelesen. Den Prozess bzw. das Themengebiet bzw. die Technik bezeichnet man als Mind-Mapping.

ONYX für Selbsttests

Das Onyx-Plugin ist über eine Schnittstelle an CommSy-Plattformen angebunden und ermöglicht es, Tests mit einer Vielzahl verschiedener Aufgabentypen zu erstellen, die in Projekträume eingebunden werden können. Dabei wird momentan vor allem das Selbsttest-Szenario unterstützt.

OpenDC-Software (CEDIS FU Berlin)

Pingo

PINGO steht für „Peer Instruction for very large groups“ und ist das an der Universität Paderborn entwickelte web-basierte Live-Feedback-System für die Lehre zur Aktivierung von Studierenden insbesondere in großen Lehrveranstaltungen. So wie Günther Jauch bei der Quizsendung „Wer wird Millionär“ die Zuschauer im Studio über den Publikumsjoker in das Quiz einbezieht, können Dozierende mit PINGO ihre Studierenden aus der traditionell eher passiven Rolle herausholen und aktiv an der Vorlesung beteiligen. Diese können beispielsweise während der Vorlesung gestellte Fragen über ihre Smartphones, Tablets oder Laptops beantworten. https://www.pingo.uni-hamburg.de/indexx.html

Powerpoint

Software

Software sind Programme und Programmpakete zur Lösung spezifischer Probleme.

STiNE

Videokonferenz-Anlage

Videokonferenz wird der synchrone Informationsaustausch zwischen Menschen an mehr als einem Ort in Erweiterung zur örtlich begrenzten Besprechung (Konferenz) mit Hilfe von technischen Einrichtungen zur Bild- und Tonübertragung genannt. Die unterschiedlichen Bilder und Töne an den Orten werden durch die Teilnehmer beeinflussbar für die jeweiligen Endgeräte aufbereitet.

Virtuelle Klassenzimmer (Acrobat Connect/ OLAT)

Der Begriff Virtuelles Klassenzimmer bezeichnet ein Tool bzw. eine Software, die für synchrone E-Learning-Szenarien (z. B. Webinare) eingesetzt werden kann. Nicht zu verwechseln ist der Begriff mit dem "virtual classroom" der sich ursprünglich auf asynchrone E-Learning-Szenarien bezog. Ein virtuelles Klassenzimmer bündelt in der Regel mehrere Werkzeuge für Audio-Konferenz, Text-Chat, Whiteboard, Application Sharing usw. Es gibt unterschiedliche Definitionen des Begriffs Virtuelles Klassenzimmer.

Wiki

Ein Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist ein Hypertextsystem für Webseiten, deren Inhalte von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln (kollektive Intelligenz) und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren.

Wirecast (Lecture2Go)

Wirecast is a live video streaming production tool by Telestream. It allows users to create live or on-demand broadcasts for the web. Wirecast works like a video switcher, controlling real-time switching between multiple live video cameras, while dynamically mixing in other source media, such as QuickTime movies, music, audio and slides to create professional broadcast productions for live or on-demand distribution on the web.